Frau mit Handy und Laptop

Social Media für den Mittelstand – nice to have oder besser lassen?

Die sozialen Medien sind aus unserem Alltag kaum mehr weg zu denken. Schließlich landet der erste Blick nach dem Aufwachen direkt auf dem Smartphone. Aber wieso brauchen Unternehmen Social-Media-Kanäle? Diese Frage löst bei vielen Unternehmern regelrechte Kopfschmerzen aus. Bisher gibt es in vielen Unternehmen kein ganzheitliches Verständnis zu diesem Thema oder es handelt sich um absolutes Neuland. Aussagen wie „Wir haben unsere Stammkunden“ oder „Social-Media brauchen wir nicht“, sind die klassischen Abwehrreaktionen gegen die längst fortgeschrittene Digitalisierung und dem damit einhergehenden gesellschaftlichen Wandel.

Social Media ist mehr als nur ein Buzzword

Letztendlich ist es allerdings so: „Social Media“ ist mehr als ein Buzzword, welches sich morgen wieder verabschiedet. Wenn sich diese Einsicht fest in den Köpfen verankert hat, ist bereits der erste Schritt in die richtige Richtung getan.

Die Transformation des Markts hat sich durch die sozialen Medien stark und nachhaltig verändert. Die Unternehmen, die die Chancen von Social-Media bereits erkannt haben und die Vorteile nutzen, sind die klaren Gewinner. Für die restlichen Marktteilnehmer gilt besonders jetzt an den richtigen Stellen zu investieren und mit der Zeit zu gehen.

Mit dem Beginn der Industrie 4.0 hat sich nicht nur die Produktion von Produkten verändert, auch die Marketingabteilung und der Vertrieb müssen jetzt andere Kanäle nutzen. Jetzt heißt es für den Mittelstand: Aufwachen und Umdenken!

Die Vorteile der Social-Media-Kanäle für Unternehmen

Der Social-Media-Kanal präsentiert Unternehmen bei bereits bestehenden Kunden und zieht potenziellen Neukunden an – und nicht nur das: Produktinformationen und Neuigkeiten lassen sich über den sozialen Netzwerken leicht verbreiten und schaffen Aufmerksamkeit bei den Interessenten des Unternehmens. Schließlich ist das Unternehmen durch die Netzwerke jetzt genau da, wo auch die entsprechende Zielgruppe ist – in den sozialen Medien.

Schließlich bekommt Persönlichkeit und Kundennähe einen immer höheren Stellenwert. Mit den sozialen Netzwerken können Unternehmen auf Augenhöhe mit den Kunden interagieren und auf deren Anfragen individuell eingehen.

 

Das Plus der sozialen Netzwerke im Überblick

+ Steigerung des Bekanntheitsgrades und der Reichweite

+ Wiederspieglung der Unternehmensphilosophie

+ mediale Darstellung des Unternehmensimages

+ schnelle Verbreitung von Neuigkeiten

+ einfache Produktneueinführung mithilfe der sozialen Netzwerke

+ Schaltung von Werbeanzeigen, um die richtige Zielgruppe zu erreichen

+ offene und ehrliche Kommunikation mit der Zielgruppe

+ Bestandskundenpflege

+ Neukundengewinnung

Die Bedeutung von Social Media für den Mittelstand

Damit das Social Media Marketing funktioniert, muss der Auftritt in den sozialen Netzwerken ehrlich, authentisch und passend zum Unternehmen sein. Einfach ist das nicht. Neben vielen Chancen und Vorteilen bergen die sozialen Netzwerke auch Risiken, wie beispielsweise die fehlerhafte Werbeschaltung. Hier kommt es auf Hintergrundwissen und der richtigen Social-Media Strategie an. Informiere dich also genau über die einzelnen Netzwerke und entwickele eine spezifische Strategie, die auf dein Unternehmen zugeschnitten ist.

Wir unterstützen dich bei deiner Social-Media Strategie!

Als Social-Media Agentur wissen wir genau, wie du deine Zielgruppe auf den richtigen Kanälen erreichst. Gerne beraten wir dich in einem unverbindlichen und kostenfreien Beratungsgespräch. Falls du Unterstützung bei deiner Social-Media-Strategie benötigst, helfen wir dir dabei, deine Social-Media-Kanäle mit den richtigen Inhalten lebendig zu machen!

Teile diesen Beitrag mit deinem Netzwerk.

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on pinterest
Share on email

Mehr aus unserem Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.