Regionales Onlinemarketing

Regionales Onlinemarketing

Bei vielen Kunden startet die Suche nach Geschäften oder Anbietern online. Natürlich ist das viel einfacher, als jeden Laden einzeln abzuklappern und anschließend zu vergleichen, welcher Anbieter für einen persönlich am besten ist.

Um für deine Kunden im Internet attraktiv zu sein, brauchst du die richtige regionale Onlinemarketing Strategie.

Was ist überhaupt regionales Onlinemarketing?

Besonders für Unternehmen, die keinen Online-Shop haben, ist regionales Onlinemarketing essenziell wichtig. Hierbei richtest du deine Onlinemarketing Aktivitäten auf die Region aus, in der sich dein Unternehmen befindet. Du kannst dafür den Umkreis, indem du werben möchtest, selbst festlegen. Durch gezieltes regionales Onlinemarketing kannst du für bestehende und potenzielle Kunden in deiner Region sichtbarer werden.

Google My Business Eintrag

Deine lokale Sichtbarkeit kannst du durch einen Google My Business Eintrag verbessern, da so deine Unternehmensangaben direkt in der Google-Suche erscheinen. Du kannst in deinem Google My Business Eintrag alle wichtigen Informationen über dein Unternehmen hinterlegen. Hierbei ist es wichtig, dass du Angaben, die du gemacht hast, regelmäßig auf Richtigkeit überprüfst. Positive Kundenbewertungen machen dein Unternehmen für potenzielle Neukunden attraktiver. Frage also mal deine langjährigen Bestandskunden, ob sie dich positiv bei Google bewerten können.

Firmeneinträge in Branchenverzeichnissen

Besonders für die lokale Suche sind Firmeneinträge in Branchenverzeichnissen wichtig, da es die Sichtbarkeit steigert und die Chancen verbessert, dass dein Unternehmen in der lokalen Suchanfragen weiter oben platziert wird. Achte bei der Anlegung der Firmeneinträge im Branchenverzeichnis darauf, dass die Schreibweise der wichtigen Informationen, also Name, Adresse, Telefon und E-Mail, identisch sind.

Die Unternehmenswebseite als Baustein für regionales Onlinemarketing

Damit sich deine potenziellen Kunden über dein Unternehmen oder deine Leistungen informieren können, ist die Unternehmenswebseite das A und O. Sie bildet den Grundstein für alle Onlinemarketing-Aktivitäten. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass die Webseite immer gepflegt wird und auf dem aktuellen Stand ist. Außerdem solltest du darauf achten, dass deine Webseite mobil optimiert ist, damit auch Handynutzer deine Internetpräsenz optimal angezeigt bekommen.

Social-Media-Kanäle für mehr Reichweite in den sozialen Netzwerken

Um auch in den sozialen Netzwerken präsent zu sein, solltest du deine Social-Media-Kanäle Pflegen. Bitte beachte dabei, dass die Plattform und die Inhalte auf deine Zielgruppe zugeschnitten sein müssen.

Regionales Onlinemarketing mit NORDWAND.Digital

Wenn du Unterstützung bei deinem regionalen Onlinemarketing benötigst, sprich uns gerne an. Wir helfen dir gerne bei der Webseitenerstellung, das Anlegen eines Google My Business Eintrags oder bei dem Social Media Marketing weiter.

 

Teile diesen Beitrag mit deinem Netzwerk.

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on pinterest
Share on email

Mehr aus unserem Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.