Local-SEO und Google My Business

Local SEO: Der Schlüssel zum Google-Erfolg für lokale Unternehmen

Vom Firmeninhaber über Gastronomiebetreiber bis hin zum örtlichen Kosmetikstudio – Jeder möchte mit seinem Unternehmen in den lokalen Suchergebnissen weit oben stehen. Aber was bedeutet Local SEO überhaupt?

Was ist Local SEO?

Der Ausdruck „SEO“ steht für den englischen Begriff „Search Engine Opimization“ – auf Deutsch: Suchmaschinenoptimierung. Local SEO sind dementsprechend alle Maßnahmen, die darauf abzielen, die Website in den lokalen Suchergebnissen weit oben zu platzieren. Die Suchanfrage aus einer bestimmten Stadt oder Region soll also so beantwortet werden, dass dem Nutzer ein für ihn möglichst relevantes Ergebnis in den Suchergebnissen angezeigt wird.

Local SEO: Ein Praxisbeispiel

Bei der Eingabe des Suchbegriffes „Social Media Agentur Lüdenscheid“ zeigt die Suchmaschine unterhalb der bezahlten Suche eine Karte, auf der sich rote Pins befinden, die die Standorte markieren. Darunter sind Suchtreffer mit Namen, Adressen und Telefonnummern aufgelistet. Die Unternehmen, die dort aufgeführt werden, sind mit Google My Business verbunden. Der Nutzer erhält so alle für ihn relevanten Suchergebnisse zu dem Begriff „Social Media Agentur Lüdenscheid“, von Unternehmen, die über Google My Business verfügen.

Die Relevanz von Local SEO

Die Konsumenten nutzen die Suchmaschine, um Dienstleistungen in der Nähe zu suchen. Hier fokussiert der Verbraucher oft die Geschäftsadresse mit der dazugehörigen Wegbeschreibung und die Öffnungszeiten des Unternehmens.

51 % der Nutzer suchen nach Produkten oder Dienstleistungen, wenn sie gerade unterwegs sind. Hier bezieht Google den Standort des Suchanfragenden mit ein und findet so die Ergebnisse, die sich in der näheren Umgebung befinden. Unternehmen bekommen durch Google My Business die Möglichkeit, die Nutzer anzusprechen, die jetzt gerade das Produkt oder die Dienstleistung nutzen möchten. Unternehmen, die Google My Business nicht nutzen, haben im Umkehrschluss geringere Chancen, diese potenziellen Kunden für sich zu gewinnen.

Die drei Arten der lokalen Suchanfrage

1. Suchanfragen mit einem lokalen Bezug

Laut der Suchmaschine erwarten Nutzer bereits von Google, dass ihr Standort bei der Suchanfrage mit einbezogen wird. Beispiel: Der Nutzer sucht lediglich nach dem Begriff Kosmetikstudio, ohne den Ort zu nennen. Google lokalisiert dann den Nutzer mittels GPS, W-LAN oder der IP-Adressen. So findet der Nutzer, der sich gerade in Lüdenscheid aufhält, die Informationen über die Kosmetikstudios in Lüdenscheid, die er braucht.

2. Suchanfrage mit Ortsangabe

Der Nutzer sucht direkt nach „Kosmetikstudio Lüdenscheid“ und bekommt die Kosmetikstudios angezeigt, die Google My Business nutzen und ihren Standort in Lüdenscheid haben.

3. Suchanfragen nach den Unternehmensstandort

Wenn der Nutzer schon weiß, wohin die Reise geht, zeigt Google direkt die Website des Unternehmens an.

Google My Business ist wichtig – aber noch nicht alles!

Ein Google My Business Eintrag ist für Local SEO wichtig, aber noch nicht alles. Genau wie bei SEO spielt hier die OnPage und die OffPage-Optimierung eine entscheidende Rolle.

Die wichtigsten Rankingfaktoren für die lokale Suche

  • Google My Business Profil
  • Website und dazugehörige OnPage Optimierung
  • Nennung des Unternehmens
  • Positive Bewertungen
  • Backlinks

Der Nordwand.Local Service

Du möchtest bei Google in der lokalen Suche besser gefunden werden? Dann unterstützen wir dich gerne mit unserem Nordwand.local Service. Neben den notwendigen OnPage-Optimierungen auf deiner Website kümmern wir uns auch um die OffPage-Maßnahmen. Hierzu gehört die Erstellung eines Google My Business Eintrags und die Eintragung in Branchenverzeichnissen, sowie die Anmeldung auf Bewertungsportalen. Gerne helfen wir dir auch bei weiteren Optimierungsmaßnahmen – sprich uns einfach an!

Bild: Shutterstock

Teile diesen Beitrag mit deinem Netzwerk.

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on pinterest
Share on email

Mehr aus unserem Blog

Core Web Vitals

Core Web Vitals

Google berechnet die Benutzer-Freundlichkeit von Webseiten in den sogenannten Core Web Vitals. Noch sind diese zwar keine Rankingfaktoren, doch das wird sich schon Mitte Juni

Weiterlesen »
Die Facebook Ads Ziele

Die Facebook Ads Ziele

Bei der Schaltung von Facebook Ads setzen sich die wenigsten Verantwortlichen richtig mit dem Kampagnen-Ziel auseinander. Da dies absolut die falsche bzw. gar keine Strategie

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.